Drucken
PDF

Five - Das revolutionäre Rücken und Gelenkkonzept

Five ist ein ganzheitliches Beweglichkeitstraining mit nachhaltig postitiver Wirkung auf den gesamten Bewegungsapparat.

Wirkungen von five im Überblick

  • Lindert und heilt leichte bis starke Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Wirkt äußerst effizient bei Arthrose und Gelenkproblematiken
  • Entspannt die Muskel-Meridiane und aktiviert den Energiefluss
  • Optimiert das muskuläre System und macht stärker
  • Ergänzt die athletischen Eigenschaften und ist die 3. Säule zu Kraft und Ausdauer
  • Hat eine hohe schmerzlindernde Funktion - schon nach 2-3 Tainingseinheiten
  • Ist präventiv

Der Mensch hat sich im Verlauf der Evolutionsgeschichte vom gebeugten zum aufrechten Gang entwickelt und ist - physiologisch gesehen - noch immer ein Jäger und Sammler. Unser Bewegungsapparat funktioniert nur dann, wenn er entsprechend eingesetzt und gefordert wird.

Das Problem unseres heutigen Arbeitsalltages ist die ständig gebeugte Haltung vor allem im Hüftbereich durch sitzen oder im Oberkörper duch PC-Arbeiten und Autofahren. Dadurch passt sich unsere Muskulatur unserer Körperhaltung an, sie zieht sich zusammen, verkürtzt und bekommt eine überhöhte Spannung. "Eingeklemmte" Bandscheiben und dadurch entstehende Schmerzen und Funktionsstörungen ist die Folge, ob in der Lendenwirbelsäule, der Brustwirbelsäule oder dem empfindlichen Hals-Nacken-Bereich.

five_illustration.jpg

Five richtet den Körper wieder auf und bringt Muskelfunktionen wieder in Ordnung - mit Rückwärtsbewegungen arbeitet Five entgegen unserer gebeugten Haltung. Die ursprüngliche Beweglichkeit und Rumpfstabilität wird somit wiederhergestellt.

Bereits vier bis fünf Rückwärtsbewegungen pro Tag schützen vor Rückenbeschwerden und Hüftproblemen. Betreibt man Five intensiver in Kombination mit einem ausgewogenen Krafttraining, so erhält man eine unglaubliche Kraftentfaltung.

Der nächste Schritt - Faszienstimulation - Triggerpunktbehandlung

Faszien umgeben jeden Muskel, jedes Organ und jede Bandstrucktur und vernetzen so unseren gesamten Körper. Sie bilden die Grundmatrix des Lebens.

Verklebte Faszien sind die Ursache vieler Beschwerden. Mit dem Fascial-Roller ist das Faszien ausrollen und somit das Lösen dieser Verklebungen spielend einfach möglich. Die Beweglichkeit wird erhöht und die Schmerzen gelindert.

Beschwerden wie beispielsweise Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Schulter- und Armschmerzen sowie Hüft und Rückenschmerzen lassen sich durch den gezielten Druck auf sogenannte Triggerpunkte effektiv und schnell lindern. Außerdem kommen bei unserer Triggerbank gewisse Wirkungen aus der Dorn-Breuss-Methode zum Tragen, sodass es auch zur Wiedereinrichtung von verschobenen Wirbelkörpern kommt.

Bild1.jpg

Weitere informationen zu Five erhalten Sie hier.